Programmdetails

Ablauf des Mentoringprogramms

2-stufiges Bewerbungsverfahren

Online Bewerbung 

"Pitch" zur Auswahl der Mentees und zum Matching mit den Mentorinnen

 

Tandem-Treffen, also individuelle Treffen zwischen Mentorin und Mentee, stehen im Zentrum des Programms . Dafür werden in einem Erstgespräch die angestrebten Ziele der Mentoring-Beziehung sowie organisatorische Rahmenbedingungen geklärt. Im Verlauf eines Jahres werden vier bis sechs Tandem-Treffen zwischen Mentorin und Mentee individuell vereinbart. Ein Abschlussgespräch dient der Überprüfung der Zielerreichung und dem Ausblick auf künftige Entwicklungsmöglichkeiten.

Networking-Dinner mit der Programmleitung und den Mentorinnen und Mentees des aktuellen Programms.

Jährliche Vernetzungstreffen mit der Rektorin der WU, hochkarätigen internationalen Vortragenden sowie Mentorinnen und Mentees aller Programmjahrgänge.

Dauer des Mentoringprogramms 

jeweils 1 Jahr

Programmbeginn: jeweils im Herbst

Langfristig: Jährliche Vernetzungstreffen

Bewerbung für WU-Absolventinnen

Bewerbungsfrist

August 2019 – Ende September 2019

Details zur Bewerbung für "Wise Women of WU" 2019 finden Sie hier ab August.

Kriterien für die Auswahl

  1. Die Vorauswahl der Kandidatinnen erfolgt auf Basis der Online-Bewerbung durch die Projektleitung und einer externen Mentoring-Beraterin. Es zählen die berufliche Situation, Klarheit der beruflichen Ziele, Nachvollziehbarkeit der Motivation, Beitragsbereitschaft zum wechselseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie das Commitment zur Teilnahme.

  2. Nach einem Pitch wird die Auswahl der Mentees durch die Mentorinnen selbst vorgenommen. Dabei treten die in Phase 1 ausgewählten Kandidatinnen an, um die Mentorinnen von sich zu überzeugen. In jeweils 3 minütigen Pitches werden Fragen behandelt.

Information über die Einladung zum Pitch

14 Tage nach Bewerbungsende werden die Bewerberinnen per E-Mail informiert, ob sie zum Pitch eingeladen werden. Für eine Teilnahme an dem Programm ist eine Teilnahme am Pitch unbedingt erforderlich – bitte bedenken Sie dies bereits bei Ihrer Bewerbung.

Information über die Teilnahme am Programm und das Matching

Nach dem Pitch werden alle Bewerberinnen verständigt, ob sie als Mentee in das einjährige Mentoringprogramm aufgenommen wurden. Bei einer Aufnahme in das Programm werden sie gleichzeitig zu einer Kick-off-Veranstaltung im Herbst eingeladen, bei der das Matching bekannt gegeben wird. All diejenigen, die in diesem Jahr nicht für das Mentoring-Programm ausgewählt wurden, erhalten die Möglichkeit zu einem einmaligen Gespräch bei einer der Mentorinnen.