JETZT DIE WU FÖRDERN

WU Alumni Future Talks 2021: Im Fokus #2 - Innovation und öffentliche Verwaltung

Am 10. Juni 2021 fanden an der WU Wien zum zweiten Mal die WU Alumni Future Talks statt. Das Thema der diesjährigen Ausgabe unseres jungen Formats war Innovation: Expert/inn/en der WU und der Fachwelt erörterten und hinterfragten in drei Panels den Nexus der Nachhaltigkeit, Verwaltung und Kriminalität(-bekämpfung) im Zusammenhang mit Innovation.

Auch die zweiten WU Alumni Future Talks mussten ohne Publikum stattfinden, dafür konnten die Diskussionsteilnehmer ihre Gesprächsrunden in Präsenz am Campus abhalten.

 

Im Fokus #2 – Innovation und öffentliche Verwaltung

Egal ob es sich um Gesundheit, Klima und Umweltschutz, Migration oder disruptive Technologien handelt: die großen Veränderungen unserer Zeit wirken sich unmittelbar auf den öffentlichen Sektor aus. Wie kann Innovation - in ihren verschiedenen Facetten - die öffentliche Verwaltung darin unterstützen, diesen Herausforderungen gerecht zu werden? Die Bandbreite reicht von Digitalisierungsinitiativen über die Stärkung von Partizipation und Qualitätsmanagement, neuen Ansätzen in der Urban Governance bis hin zu umfangreichen Restrukturierungsprojekten.

Podiumsgespräch mit:

Dr. Tobias Polzer, Institute for Organization Studies, WU Wien

Ministerialrat DI Ernst Siller, Bundesministerium für Finanzen

Mag.a Andrea Stürzlinger, Bundesministerium für Finanzen

Eva Sejrek-Tunke, Magistratsdirektion der Stadt Wien

 

Dauer: ca. 53 Min.

 

Information:

Die Videos sind aktuell für alle Teilnehmer der Future Talks abrufbar.

Sie haben noch keinen Zugangscode oder möchten ihn nochmals zugeschickt bekommen?  Schreiben Sie uns

 

 

Moderation der Future Talks 2021:

Mag. Michael Köttritsch, M.A.

Ressortleiter „Management & Karriere“ und Spezialredaktion Leiter „Die Presse“-Lehrredaktion, „Die Presse“ Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG