WU Alumni Future Talks 2021

 

Am 10. Juni 2021 fanden an der WU Wien zum zweiten Mal die WU Alumni Future Talks statt. Das Thema der ersten Ausgabe unseres jungen Formats war "Innovation".

 

Auch die zweiten WU Alumni Future Talks mußten ohne Publikum stattfinden, dafür konnten die Diskussionsteilnehmer ihre Gesprächsrunden in Präsenz am Campus abhalten.

Die WU Alumni Future Talks 2021  widmeten sich in verschiedenen Aspekten dem Thema  Innovation: Expert/inn/en der WU und der Fachwelt werden in drei Panels  den Nexus der Nachhaltigkeit, Verwaltung und Kriminalität(-bekämpfung) im Zusammenhang mit Innovation erörtern und kritisch hinterfragen.

 

 

Die Teilnehmer der Diskussionsrunden:

 

 

Im Fokus #1 – Innovation und Nachhaltigkeit

Obwohl sich viele Unternehmen für Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility engagieren, ist eine wirkliche Trendwende bei Klimawandel, Artenverlust und Ressourcenverbrauch bis heute nicht gelungen. Es braucht daher mehr Innovationskraft im Nachhaltigkeitsmanagement und mehr Nachhaltigkeit im Innovationsmanagement. Welche Elemente muss ein fundierter Zugang zu Innovation und Nachhaltigkeit aufweisen? Welche praktischen Erfahrungen gibt es? Und welchen Nutzen haben Unternehmen davon?

Podiumsgespräch mit:

a. Prof. Mag. Dr. Andrè Martinuzzi, Institut für Nachhaltigkeitsmanagment, WU Wien

DI Dr. Andrea Edelmann, Head of Innovation, Sustainability and Environmental Affairs, EVN Group

Ulrike Gehmacher, Msc, MBA, Vice President Global Sustainability, RHI Magnesita

DI Dr. Christian Plas, Managing Partner, Denkstatt

 

 

Im Fokus #2 – Innovation und öffentliche Verwaltung

Egal ob es sich um Gesundheit, Klima und Umweltschutz, Migration oder disruptive Technologien handelt: die großen Veränderungen unserer Zeit wirken sich unmittelbar auf den öffentlichen Sektor aus. Wie kann Innovation - in ihren verschiedenen Facetten - die öffentliche Verwaltung darin unterstützen, diesen Herausforderungen gerecht zu werden? Die Bandbreite reicht von Digitalisierungsinitiativen über die Stärkung von Partizipation und Qualitätsmanagement, neuen Ansätzen in der Urban Governance bis hin zu umfangreichen Restrukturierungsprojekten.

Podiumsgespräch mit:

Dr. Tobias Polzer, Institute for Organization Studies, WU Wien

Ministerialrat DI Ernst Siller, Bundesministerium für Finanzen

Mag.a Andrea Stürzlinger, Bundesministerium für Finanzen

Eva Sejrek-Tunke, Magistratsdirektion der Stadt Wien

 

 

Im Fokus #3 – Innovation und Kriminalität 

Seit Covid-19 sind Einbrüche zwar gesunken, aber dafür ist ein Zuwachs der Cyberkriminalität zu beobachten. Neue Technologien schaffen neue Missbrauchsmöglichkeiten – diese verlangen nach effizienten, innovativen Gegenmaßnahmen. Aber auch im Bereich der Wirtschaftskriminalität spielt Innovation – nicht nur im technischen Sinne – eine deutliche Rolle. Korruption, Steuerhinterziehung oder Umweltverschmutzung sind (spätestens seit Einführung des Unternehmensstrafrechts) weitere Bereiche, in denen die Schnittstelle von Innovation und Kriminalität deutlich sichtbar wird.

Podiumsgespräch mit:

Univ.Prof. Dr. Robert Kert, Österreichsiches & Europäisches Wirtschaftsstrafrecht, WU Wien

Univ.Prof. Dr. Alfred Taudes, WU Wien, Forschungsinstitut für Kryptoökonomie, WU Wien

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Dr. techn.Edgar Weippl, Research Director SBA Research und Professer an der Universität Wien

 

 

Der spannenden Diskussionsrunden der WU Alumni Future Talks 2021 können Sie einzeln aufrufen:

 

Information:

Die Videos sind aktuell für alle Teilnehmer der Future Talks abrufbar.

Sie haben noch keinen Zugangscode oder möchten ihn nochmals zugeschickt bekommen? - Schreiben Sie uns

 

 

Impulsvortrag: Die Rolle von Innovationen in der sozial-ökologischen Transformation

Univ.Prof.Dr. Sigrid Stagl, Institute for Ecological Economics, WU Wien

Dauer: ca: 25 Min.

 

 

 

 

 

 

 

Im Fokus #1 – Innovation und Nachhaltigkeit

Podiumsgespräch mit:

a. Prof. Mag. Dr. Andrè Martinuzzi, Institut für Nachhaltigkeitsmanagment, WU Wien

DI Dr. Andrea Edelmann, Head of Innovation, Sustainability and Environmental Affairs, EVN Group

Ulrike Gehmacher, Msc, MBA, Vice President Global Sustainability, RHI Magnesita

DI Dr. Christian Plas, Managing Partner, Denkstatt

Dauer: ca. 68 Min.

 

 

 

 

Im Fokus #2 – Innovation und öffentliche Verwaltung

Podiumsgespräch mit:

Dr. Tobias Polzer, Institute for Organization Studies, WU Wien

Ministerialrat DI Ernst Siller, Bundesministerium für Finanzen

Mag.a Andrea Stürzlinger, Bundesministerium für Finanzen

Eva Sejrek-Tunke, Stadt Wien

Dauer: ca. 53 Min.

 

 

 

 

Im Fokus #3 – Innovation und Kriminalität 

Podiumsgespräch mit:

Univ.Prof. Dr. Robert Kert, Österreichsiches & Europäisches Wirtschaftsstrafrecht, WU Wien

Univ.Prof. Dr. Alfred Taudes, WU Wien, Forschungsinstitut für Kryptoökonomie, WU Wien

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Dr. techn.Edgar Weippl, Research Director SBA Research und Professer an der Universität Wien

 Dauer: ca. 50 Min.

 

 

 

 

 

 

Moderation der Future Talks 2021:

 

Mag. Michael Köttritsch, M.A.

Ressortleiter „Management & Karriere“ und Spezialredaktion Leiter „Die Presse“-Lehrredaktion, „Die Presse“ Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG

 

 

 

Information:

Die Videos sind aktuell für alle Teilnehmer der Future Talks abrufbar.

Sie haben noch keinen Zugangscode oder möchten ihn nochmals zugeschickt bekommen? - Schreiben Sie uns