Haben wir noch was zu lachen?

Wirtschaft trifft Kabarett - Humor trifft Wissenschaft

 

Wann: Donnerstag, 29. April 2021, 18:30 Uhr

Wo: online

Art: Wirtschaftskabarett - Online Event

Dauer: ca. 75-90 Min

 

Leichtigkeit, Lachen & Lernen sind die Ingredienzien, die uns am besten durch diese Zeit begleiten. Diese Qualitäten sind die Basis für Kreativität, Innovation und erfolgreiche Veränderungsprozesse. Otmar Kastner baut eine Brücke zwischen Humor und Business und bringt vor allem das Lachen wieder ins Unternehmen. 

In unserem neuen Format bringen wir Professoren der WU Wien im Gespräch mit Otmar Kastner, Wirtschaftskabarettist und CEO der humoristischen Unternehmensberatung SAPOMPSCHT.com zusammen. 

 

Gast im Studio: Univ.Prof. Dr. Sigrid Stagl, Institute for Ecological Economics

Alles entsprechend unseres Mottos: „Humor ist die Qualität, die dir dient, wenn der Spaß aufhört.“

 

Sigrid Stagl

© WU Wien

Sigrid Stagl ist Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie studierte Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der WU, wo sie auch ihre akademische Laufbahn begann. Im Jahr 1999 promovierte sie als weltweit erste Person in Ökologischer Ökonomie am Department of Economics, Rensselaer Polytechnic Institute, Troy, New York. Anschließend arbeitete sie in Großbritannien, an der University of Leeds und der University of Sussex. Vor zehn Jahren kehrte die gebürtige Niederösterreicherin an die WU zurück, wo sie zur ordentlichen Professorin ernannt wurde, das Institut für Ökologische Ökonomie gründete und das Forschungsinstitut für Ungleichheitsökonomie mit ins Leben rief. Ihr Hauptforschungsinteresse gilt der nachhaltigen Ökonomie. Neben der Veröffentlichung zahlreicher Publikationen in wirtschaftswissenschaftlichen und interdisziplinären Fachzeitschriften, wurde Stagl kürzlich zum Korrespondierenden Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) ernannt.

https://www.wu.ac.at/ecolecon/institute/team/sstagl

Otmar Kastner

© Matthias Hombauer

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal in San Francisco, Sevilla und Wien, arbeitet Otmar Kastner in verschiedenen Unternehmen als Personalmanager & Personalentwickler. Er ist verantwortlich für Corporate Culture, Führungskräfte-Entwicklung sowie Aus- und Weiterbildung. An der Wirtschaftsuniversität Wien wird er Universitätslektor für „Emotionales Personalmanagement“.

Otmar Kastner beginnt parallel  dazu seine Karriere als Kabarettist. Schließlich verbindet er Wirtschaft mit Kabarett und erschafft das Wirtschaftskabarett. Die Kombination aus Lachen und Botschaft verleiht ihm das Prädikat eines Referenten der Extraklasse.

In seinen Vorträgen nimmt Otmar Kastner das Publikum auf eine einzigartige Reise in die Unternehmenswelt mit. Er zeigt auf, wo Unzulänglichkeiten existieren. Er entlarvt alte Eitelkeiten und holt überkommene Denkmuster vor den Vorhang. 

Dann dreht er den Spieß um. Er zeigt Auswege, entzündet ein Feuer der Begeisterung und lässt das Publikum erleben, wie die Qualitäten von Einzigartigkeit, Leichtigkeit und Begeisterung praktisch umgesetzt werden können. Der Humor ist dabei stets das Werkzeug, das er virtuos beherrscht.

 

TEILNAHMEKOSTEN

Networker (alle Absolvent/innen der WU, ohne Förderung):
€ 18,00

Modell „Fördern pur“
Alle Kategorien: € 18,00

Modell „Fördern plus“
Supporter: € 10,00
Innovator // Impactor // Change-Maker: kostenlos

Informationen zu den Fördermodellen finden Sie hier.