JETZT DIE WU FÖRDERN

Wirtschaftspolitik in Kriegszeiten

Ort:Library & Learning Center Festsaal 1 sowie YouTube-LivestreamStartet am 14. Dezember 2022 um 18:00WU matters. WU talks.
Art: Vortrag/Diskussion
Sprache:Englisch
Veranstalter: Wirtschaftsuniversität Wien Marketing & Kommunikation

Können makroökonomische Modelle die Wirtschaft retten?

Die Veranstaltung wird vom Department für Volkswirtschaft organisiert

Weltweite Unsicherheit, galoppierende Inflation und rückläufiges Wirtschaftswachstum in Europa: Das sind die Folgen des Ukrainekriegs. Welche Antworten kann eine makroökonomisch orientierte Wirtschaftspolitik auf solche globalen Erschütterungen liefern, wenn gleichzeitig die Unsicherheit wächst? Was lehren uns makroökonomische Modelle und die empirische Forschung? Was taugen Standardmodelle im Umgang mit der Krise und beim Treffen guter politischer Entscheidungen? Gemeinsam mit Forscher*innen und Politiker*innen diskutieren wir, wie die Ökonomie Regierungen helfen kann, in unsicheren Zeiten Antworten auf makroökonomische Schocks zu finden.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: Wirtschaftsuniversität Wien: Wirtschaftspolitik in Kriegszeiten