Vorhang auf für die Talente der WU

 

Die Kreativität, Vielfalt und Innovationkraft der WU Community ist beachtlich. Viele von uns haben Talente, die inspirieren, obwohl sie nicht sofort sichtbar sind. Um diese ins Rampenlicht zu stellen, ruft die WU eine eigene Talentshow ins Leben. Egal ob Musik, Tanz, Jonglieren, Zauberei, Comedy und Entertainment oder mehr – wir präsentieren "WU’s Talents".

 

Auch alle Alumni sind herzlich eingeladen, bei der neuen Talentshow der WU mitzumachen!

Sie haben eine außergewöhnliche Begabung und möchten der WU Community und der Öffentlichkeit zeigen, was in Ihnen steckt? Nehmen Sie an der Talentshow „WU’s Talents“ teil. Wir möchten Sie von ihrer künstlerisch-​kreativen Seite kennenlernen.

Hier geht es zu den neuesten Einreichungen

 

 

Für "WU's Talents" können Sie sich online bewerben. In einem mehrstufigen Verfahren werden die Beiträge ausgewählt, die sich live präsentieren können. Die große Live Show findet am 12. April auf der WU Bühne im Forum LC statt. Das Publikum verfolgt die Show über einen Livestream.

Mehr über Ihren Weg ins Rampenlicht und die Live Show am 12.04. finden Sie auf dieser Seite.

 

Ausgewählte Einreichungen für WU's Talents

Maria Halmaghi ist Malerin. Sie schmückt Schuhe und andere Kleidungsstücke mit ihren Designs.

 

Es muss nicht immer Musik oder Sport sein - jede Art von Talent ist gefragt. Ursula Nemeth (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Stellvertretende Betriebsratsvorsitzende) kreiert, schneidert und 3D-druckt unterschiedlichste Kostüme. Vor allem Science Fiction und Star Wars haben es ihr angetan.

 

Eine unserer Talente ist Lara Özer, die seit ihrer Kindheit mit großer Leidenschaft singt und bereits an eigenen Songs arbeitet. Hier geht es zu ihrer Akustik-Version von James Arthurs "Impossible":

 

 

Statement der WU Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger