JETZT DIE WU FÖRDERN

"Fast Lane"-System an der WU

An der WU Wien gilt die 2,5 G Regel - das heißt Mitarbeiter*innen und Studierende müssen, um die Gebäude am Campus WU betreten zu können, geimpft, genesen oder PCR-Getestet [48h Gültigkeit] sein. 

"Die WU hat die 2,5G-Regel eingeführt, um den Präsenzbetrieb in diesem Semester wieder aufnehmen zu können. Denn Distanzlehre ist nicht das Ziel dieser Universität. Die 2,5G-Regel macht es jedoch notwendig, Zugangskontrollen durchzuführen."  heißt es seitens der Pressestelle WU.

Die Idee sogenannte Fast Lane Sticker für jene, die 2G nachweisen können, anzubieten erregte die Aufmerksamkeit der Medien. 

Die Pressestelle sowie Mag. Christoph Kecht, Leiter des Campusmanagement der WU erläutern deshalb auf Nachfrage die Gründe:

"Es verursacht der Universität sehr hohe Kosten, die immer gleichen Zertifikate vom Großteil der Studierenden zu kontrollieren. Diese selbst verlieren dadurch Zeit. Es hat sich also selbstverständlich die Frage gestellt, wie sich diese Kosten und Zeitverluste für alle Studierenden, egal ob geimpft, genesen oder getestet, reduzieren lassen. Da über 90% unserer Studierenden geimpft sind, kam auch seitens Studierender und Lehrender der Wunsch nach Erleichterungen."

Daher hat sich die WU entschieden, ein Fast Lane-System einzuführen. Studierende und Mitarbeitende der Universität erhalten einen fälschungssicheren Sticker auf ihrem Studierenden- oder Mitarbeiter*innenausweis, sofern der Geimpft oder Genesen-Nachweis eine Gültigkeit bis inkl. 27. Februar 2022 hat.

Bedenken rund um den personenbezogenen Datenschutz seien ebenfalls unbegründet: "Selbstverständlich beruht das Angebot auf Freiwilligkeit, wobei in diesem Zusammenhang keinerlei Daten gespeichert werden. Christoph Kecht vom Campusmanagement der WU fährt fort:  "Die Tatsache, dass wir bereits weit über 6000 Sticker ausgegeben haben zeigt, dass wir damit ein sehr attraktives Angebot gemacht haben."

Studierende und Mitarbeiter*innen, die diesen Sticker nicht haben, können aber weiterhin einen anderen Nachweis bei den Kontrollen erbringen (z.B. Grüner Pass samt Identitätskontrolle).