Wise Women of WU: Networking-Breakfast

Wise Women of WU: Networking-Breakfast zur Mentoring-Halbzeit

Der WU, allen voran Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger, ist es ein großes Anliegen, Wirtschaftsfrauen mit Karriereambitionen zu unterstützen. Daher wurde das Mentoringprogramm „Wise Women of WU“ ins Leben gerufen. Es richtet sich an Top-WU-Alumnae, die sich in einem frühen Karrierestadium befinden. Unterstützung erhalten sie von erfolgreichen Managerinnen mit Vorstands-, Geschäftsführungs- oder Aufsichtsratserfahrung, die selbst ein WU-Studium absolviert haben.

Nach dem Auftakt im Herbst 2018 und einigen erfolgreichen Tandemtreffen trafen sich am 6. März alle Mentorinnen und Mentees zur "Halbzeit" wieder zu einem weiteren Networking-Breakfast an der WU. Neben dem Austausch zwischen den Mentorinnen und den jungen Top-WU-Alumnae stand auch ein Vortrag von Heike Mensi-Klarbach, Assistentin am Institut für Gender und Diversitätsmanagement, auf dem Programm. Sie inspirierte mit neuen Ergebnissen der WU-Studie „Frauenförderungsmaßnahmen eines österreichischen Großunternehmens“.

Das Frühstück wurde von Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H. zur Verfügung gestellt. Wir bedanken sehr herzlich bei unserer Wise Woman of WU Frau Elfriede Baumann!

Nähere Informationen zum Mentoringprogramm Wise Women of WU