JETZT DIE WU FÖRDERN

Vom Networker zum Change-Maker

Jede Absolventin ist Alumna und jeder Absolvent ist Alumnus: Jedes Jahrgangs, jedes Studien- und Weiterbildungswegs an der WU Wien. Alle sind Teil der WU Alumni Community, ganz automatisch, und können an WU Alumni Events teilnehmen.

Darüber hinaus wünschen wir uns ihr wirkungsmächtiges Engagement. Denn die Qualität der WU wächst mit der Unterstützung ihrer Alumni, Stück für Stück.

Die Möglichkeiten für Absolvent*innen, über einen regelmäßigen Förderbeitrag die Strahlkraft der WU und ihrer Studierenden mitzugestalten, sind flexibel.

 

 

Welcher Typ sind Sie? Entscheiden Sie selbst.

 

Wir freuen uns über jeden Ausdruck der Verbundenheit. Über jeden Beitrag, der Wissen wachsen lässt und der Exzellenz steigert.

„Fördern Plus" beinhaltet die Teilnahme an WU Alumni Events und viele weitere Vorteile. „Fördern Pur" ist Ihre Variante, falls Sie einen frei wählbaren Betrag ohne Gegenleistung an die WU spenden möchten. 

 

Jetzt  "Fördern pLUS"                         Jetzt  "Fördern pUR"

Plus oder Pur? Steuerlich absetzbar ist beides

Mehr zu "Fördern Plus"

Networker sind alle Alumni: beitragsfrei und automatisch. Richtig spannend wird es darüber hinaus: Abhängig von der frei wählbaren Höhe Ihres Förderbeitrags sind Sie Supporter, Innovator, Impactor oder Change-Maker. Was das in Bezug Förderhöhe und angebotener Alumni Benefits bedeutet, entnehmen Sie bitte der untenstehenden Grafik.

Förderbeiträge an Universitäten sind steuerlich absetzbar. Mit Ausnahme des Anteils, der mit einer Gegenleistung verknüpft ist. „Fördern Plus“ beinhaltet Veranstaltungsbesuche aus dem WU Alumni Angebot, wodurch der steuerliche Absetzbetrag etwas verringert wird.

 

Mehr zu "Fördern Pur"

Vielen WU Alumni ist es nicht möglich – etwa aufgrund der geografischen Entfernung – die Angebote und Events von WU Alumni zu nutzen. Und doch ist ihre emotionale Nähe und Verbundenheit zur ihrer Alma Mater groß. Dafür bedanken wir uns herzlich!

Bei „Fördern Pur“ kann der gespendete Betrag zur Gänze steuerlich abgesetzt werden.

 

Flexibles Storno

Der Förderbeitrag ergeht jährlich an die WU per SEPA-Einziehungsauftrag. So lange, wie Sie wollen. Es steht Ihnen frei, jederzeit die Förderung zu unterbrechen, die Betragshöhe zu ändern oder ganz zu beenden. Dafür nehmen Sie bitte formlos mit dem WU Alumni Office Kontakt auf.

Steuerersparnis

In Österreich sind Spenden an Universitäten zur Durchführung von Lehre und Forschung iSd Universitätsgesetzes 2002, steuerlich abzugsfähig, soweit der Spendenbetrag einen Gesamtbetrag von 10 % der Einkünfte nicht übersteigt (§ 4a iVm § 18 Abs 1 Z 7 EStG). Die WU ist gesetzlich dazu verpflichtet, zu diesem Zweck den von Ihnen geleisteten Spendenbetrag bis spätestens Ende Februar des Folgejahres an das Finanzamt melden. Sollten Sie eine solche Meldung nicht wünschen, bitten wir um entsprechende Mitteilung alumni@wu.ac.at.

Nähere Informationen zum Thema „Steuerliche Abzugsfähigkeit von Spenden“ finden Sie außerdem unter: https://www.bmf.gv.at/kampagnen/spendenservice.html