Karl Brindlmayer - Ein Familienweingut mit Tradition und Elan

Next Generation: Ein Familienweingut mit Tradition & Elan

Der WU-Absolvent Karl Brindlmayer IV. ist seit 6 Jahren an der Alma Mater unter anderem in der Lehre tätig und hat mit der Ernte 2019 den ersten Jahrgang in seiner Verantwortung eingebracht. In sechster Generation ist das erklärte Ziel, mit facettenreichen gebietstypischen Weinen mit Charakter zu verzaubern. Der Winzerhof wurde bereits 1557 urkundlich erwähnt und ist seit 1833 in Familienbesitz. Karls Eltern führten den Betrieb über 35 Jahre zu nationaler Bekanntheit. Mit dem Nachfolger wächst die Fangemeinde auch über die Grenzen hinaus.
Das Weingut ist „Nachhaltig Austria“ zertifiziert. 
Presseinformation finden Sie hier. 
 
GRATIS ZUSTELLUNG (ÖSTERREICHWEIT) FÜR ALLE WU-ALUMNI BIS ENDE JUNI (ab 12 Fl.). 
Weiters gibt es ein „Buntes 2019er-Paket“ für alle WU-Alumni zum Aktionspreis um 44,90 Euro
(6 Flaschen inklusive Versand österreichweit, Auflistung unten; Direktbestellung an wein@brindlmayer.at)
Zum Schnuppern und weitere Kostpakete unter Shoepping.at: https://www.shoepping.at/t/brindlmayer 
Mehr Infos: www.brindlmayer.at
Aktuelle Sortimentsliste für WU-Alumni-Aktion: wein@brindlmayer.at
 
Neue Weine zum Verkosten!
Der 2019er zeigt sich besonders fruchtig & knackig und ist der erste von Karl IV in 6. Generation eingebrachte Jahrgang!
Grüner Veltliner Klassik Traisental DAC 2019, 89 Falstaff-Punkte, 12% Vol., trocken,
Grüner Veltliner Ried Rosengarten, Traisental DAC 2019, 90 Falstaff-Punkte, 12,5% Vol., trocken
Grüner Veltliner Ried Sonnleithen "Alte Reben", Traisental DAC 2019, 91 Falstaff-Punkte, 13% Vol.
Riesling Parapluiberg, Traisental DAC 2019, 91 Falstaff-Punkte, 12,5% Vol., trocken
Rosé vom Zweigelt 2019, 12% Vol., trocken
Loamstückl Rotwein-Cuvée 2019, 12,5% Vol., trocken